Geschichte der Firma

1959: Übernahme der Firma durch Anton und Helga Müller, Firmensitz in Wr. Neudorf, Biedermannsdorferstraße.

1960: Erste Transporte mit Planenzügen nach Holland

1963: Umstellung von Saurer auf Mercedes-LKW

1969: Als erster Transporteur Österreichs Containerverkehr zwischen Österreich und Holland

1971: Verdoppelung des Firmenareals

1972: Die Flotte besteht aus 40 LKWs, die im In- und Ausland unterwegs sind

1974: Erste Transporte nach Asien und Afrika

1979: Einsatz des ersten Kühlwagens

1989: Übersiedlung auf das neue Terminal in Wiener Neudorf

1991: Umstellung der gesamten EDV

1992: Kauf der Fa. Schimm in Waldkraiburg (D)

1998: Zertifizierung nach ISO 9002

1999: Errichtung einer eigenen Lagerhalle in Biedermannsdorf

2001: Start einer flächendeckenden Österreichlogistik 
für Obst und Gemüse

2002: Errichtung eines eigenen Kühlhauses und
 eines Umschlagcenters in Biedermannsdorf

2003: Gründung der Müller Pharmalogistics; Installierung einer 
neuen Computersoftware in Verbindung mit einer Telematikanbindung 
von Qualcomm

2005: Gründung einer Niederlassung in der Slowakei

2006: Erweiterung des Bürogebäudes am Hauptstandort in 
Wiener Neudorf um 1000 m2

2009: Erfolgreiche Zertifizierung des gesamten Unternehmen nach den 
IFS-Logistik-Standards (International Food Standard). Im gleichen Jahr 
wurde der gesamte Fuhrpark auf LKW umgestellt, die der besonders um
weltfreundlichen Abgasnorm Euro V entsprechen.

2010: Schaffung eines neuen Geschäftsbereichs für Gefahrenguttransporte
 und Übernahme der Logistikdienstleistung für Donauchem

2012: Müller Transporte steigt in den Geschäftsbereich Frischmilchlogistik ein. Erster Kunde ist die NÖM AG, eine der größten Molkereien Österreichs. Müller Transporte übernimmt den Frischmilchtransport im westlichen Niederösterreich und Teilen der Buckligen Welt.

2014: Erwerb bzw. Gründung der Fedl Kühlogistik GmbH in Kalsdorf bei Graz mit insgesamt 22 Mitarbeiter



2015: Verdoppelung des Firmengeländes am Hauptstandort in Wr. Neudorf

2015: Die Fachzeitung ‚Verkehr‘ wählt Fritz Müller zum Logistik-Manager des Jahres

2016: Eröffnung des Standortes Sierninghofen in Oberösterreich mit insgesamt 10 Mitarbeiter